Kichererbsen mit Spinat und getrockneten Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Dose Kichererbsen (480 g Abtropfgewicht)
  • 400 g Blattspinat (tiefgefrohren)
  • 1 Handvoll Tomaten (getrocknete)
  • 150 ml Soya-Cuisine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1/2 TL Gewürzmischung (FlowerPower Gewürz Blüten Zubereitung von Sonnentor)

Für Kichererbsen mit Spinat und getrockneten Tomaten Kichererbsen aus der Dose abwaschen und abtropfen lassen. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Blattspinat und etwas Wasser dazugeben und den Spinat auftauen lassen.

Knoblauchzehen fein hacken, getrocknete Tomaten klein schneiden und gemeinsam mit Soya Cuisine zum Spinat geben. Kichererbsen und Chili unterrühren und ein paar Minuten köcheln lassen.

Die Kichererbsen mit Spinat und getrockneten Tomaten vor dem Servieren mit der Flower-Power Gewürz-Blüten-Zubereitung bestreuen.

Tipp

Zu den Kichererbsen mit Spinat und getrockneten Tomaten passt Cous Cous oder Quinoa sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Kichererbsen mit Spinat und getrockneten Tomaten

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 19.12.2015 um 23:08 Uhr

    einfach gut

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 19.12.2015 um 18:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 01.12.2015 um 09:00 Uhr

    Klingt sehr lecker, muss ich probieren :-)

    Antworten
  4. cramschi
    cramschi kommentierte am 25.11.2015 um 19:08 Uhr

    Uuhh das wird ganz bald probiert!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche