Kartoffelsuppe mit Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Bauchspeck (geräuchert)
  • 100 g Karotten (gewürfelt)
  • 100 g Knollensellerie-Würfel
  • 100 g Lauchringe
  • 4 EL Brot (gewürfelt)
  • 300 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 1000 ml Geflügelfond
  • 250 g Krabben
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Petersilie (glatt)

Speck würfelig schneiden. Knusprigbraten, aus dem Fett nehmen und auf Küchentuch abrinnen. Im Speckfett erst die Brotwürfel krossbraten, aus der Bratpfanne nehmen und auf Küchentuch entfetten. Später das Gemüse in der Bratpfanne bei wenig Temperatur dünsten.

Kartoffelb abschälen, abspülen, in Stückchen schneiden und mit ein Viertel l Fond gardünsten. Durch ein Drehsieb (Flotte Lotte) treiben (nicht zermusen!) und zum Gemüse Form. Restlichen Fond zugiessen, zum Kochen bringen, würzen.

Krabben in die Suppe Form und erwärmen (nicht machen). Die Suppe von dem Küchenherd nehmen. Auf Teller gleichmäßig verteilen, mit Petersilie, Speck- und Brotwürfeln garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Kartoffelsuppe mit Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche