Karottenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 20 g Germ
  • 250 g Karotten (geraspelt)
  • 25 g Salz
  • Brotgewürz (nach Bedarf)
  • 500 ml Wasser

Für das Karottenbrot in die Rührschüssel der Küchenmaschine das warme Wasser gießen und dann den Germ langsam unter Rühren darin auflösen. Nun die restlichen Zutaten hineingeben und ca. 10 Minuten mit der Rührmaschine verrühren.

Nun den Teig zudecken und ca. 1 Stunde rasten lassen. Eine Kastenform ausbuttern. Das gegangene Brot mit den Händen verkneten und in die Kastenform geben. Noch einmal zudecken und wieder 1 Stunde gehen lassen.

Dann das Brot mit Wasser bepinseln, evtl. mit Sonnenblumenkernen oder Sesam bestreuen und in den Ofen schieben. Umluft bei 190 Grad ca. 45 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und eine viertel Stunde noch in der Form abkühlen lassen. Dann das Brot herausnehmen und ganz abkühlen lassen.

Tipp

Wer möchte gibt noch ein paar gehackte Nüsse in den Teig fürs Karottenbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Karottenbrot

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 29.10.2015 um 08:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 11.03.2015 um 14:49 Uhr

    werd ich versuchen

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 11.03.2015 um 07:38 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. c.schmucky
    c.schmucky kommentierte am 10.03.2015 um 17:45 Uhr

    Immer wieder lecker, ich geb immer noch gehackte Walnüsse dazu.

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 10.03.2015 um 16:44 Uhr

    Muss ich probieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche