Kalia Amba - Mangos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 500 g Lammfleisch; Schulter bzw. Keule
  • 120 g Ghee
  • 120 g Zwiebel (Scheiben)
  • 4 Teelöffel Salz
  • 15 Teelöffel Koriandersamen; gemehlen
  • 4 Teelöffel Ingwerwurzel
  • 1.5 Teelöffel Garam masala
  • 500 g Mango; abgeschält und in 3 cm dicke Scheibchen
  • 250 g Zucker
  • 1 Muskat; gerieben Digvijaya Singh: Cook
  • Delights of the Maharajas; Exotic Dishes
  • From the Princely House of Sailana; Vakils,
  • Pfeffer & Simons Ltd, Mumbai, 8. Auflage 199

1. Das Fleisch von allen Sehnen und Fettstückchen befreien. In 0, 5 cm dicke Streifchen schneiden und dann auf 5 cm Länge. Die Streifchen einzeln mit dem Messerrücken oder einem Holzhammer klopfen bis die Fleischfasern aufgelockert sind. (Solcherart aufbereitetes Fleisch nennt man "Pasanda").

2. Das Ghee erhitzen und darin die Zwiebeln goldbraun rösten. Das Fleisch gemeinsam mit Salz, dem Koriander und den Ingwer hinzufügen. Dreimal ein klein bisschen Wasser hinzufügen und ein weiteres Mal anbraten (bhunao). Zum Schluss soviel Wasser hinzufügen, dass die Mischung trocken ist, wenn das Fleisch gar ist.

3. Wenn das Fleisch gar ist, das Garam Masala hinzufügen.

4. In einem separaten Kochtopf den Zucker mit 2 El Wasser zerrinnen lassen. Bei niedriger Temperatur zu einem Sirup zum Kochen bringen. Darauf die Mangostücke sowie den Muskat hinzufügen und gut umrühren. Bei niedriger Temperatur weiter leicht wallen bis der Sirup angetrocknet ist.

5. Die Mangostücke auf das Fleisch Form. Ein Tasse heisses Wasser hinzufügen. Den Kochtopf fest verschließen und etwa eine halbe Stunde im Backrohr heiß stellen, bis sich das Ghee absetzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalia Amba - Mangos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche