Kalbsfrikasee mit Estragon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Kalbsschulter
  • 750 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 3 Nelken
  • 125 ml Kalbsfond abnehmen
  • 10 g Mehl
  • 10 g Butter
  • 50 g Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Teelöffel Estragon
  • Zitronen (Saft)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Kalbsschulter würfelig schneiden, das Wasser mit ein klein bisschen Salz und der mit den Nelken gespickten Zwiebel aufwallen lassen. Das Kalbfleisch dazugeben und auf kleinem Feuer weichkochen, abschäumen.

Die angegebene Masse von dem Kalbsfond abnehmen, mit einem Quirl die Mehlbutter (aus Mehl und Butter) untermengen, aufwallen lassen.

Das Schlagobers dazugeben und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Die Kalbfleischwürfel aus dem Fond in eine geeignete Schüssel Form, die Sauce darüberpassieren, den Estragon unterziehen und mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone noch mal nachwürzen.

Als Zuspeise eignen sich Langkornreis, Nudeln und Häuptelsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsfrikasee mit Estragon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche