Burenwurst selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.8 kg Rindfleisch (mager)
  • 0.8 kg Schweinefleisch (mager)
  • 0.4 kg Fetter Speck ohne Schweineschwarte
  • 50 gramm Pökelsalz (ca. 2 stark
  • Gehäufte El)
  • 2 Esslöffel Gestrichen, weisser
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Gestrichen; gemahlene
  • Muskatwürze
  • 1 Teelöffel Gestrichen; Muskatblüte
  • (oder auch Muskatwürze)
  • 1 Teelöffel Gehäuft; Majoran
  • 0.5 Knoblauchzehen (gerieben)
  • 1 Teelöffel Gehäuft; Senfkörner

Für die Burenwurst Rindfleisch durch die 4, 5-mm-, Speck und Scheinefleisch durch die 8-mm-Scheibe drehen. Pökelsalz und Gewürze (geht genauso mit normalem Salz) vermischen und zum Fleisch geben.

Ca. 5 Min. vermischen und danach in Schweinedünndärme befüllen. Auf etwa 200 mm Länge abdrehen, etwa 1 Stunde warm selchen (oder genauso nicht selchen) und danach bei 75 Grad Celsius 30 Min. lang brühen.

Tipp

Verwenden Sie für die Burenwurst einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie ihr eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Burenwurst selbstgemacht

  1. MJP
    MJP kommentierte am 24.08.2015 um 09:18 Uhr

    Schmeckt immer wieder gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche