Nudelauflauf à la Dave

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 2 Stück Jungzwiebeln
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 g Faschiertes
  • 150 g Nudeln (z.B. Penne)
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen
  • 2 Packungen Mozzarella (à 125g)
  • 1 Beutel Knorr Basis für Überbackenen Hörnchenauflauf
  • eventuell Mais
  • eventuell Paprika (rot oder gelb)

Für den Nudelauflauf die Jungzwiebeln in Ringe oder Streifen, die Champignons blättrig schneiden und beides in Olivenöl anrösten.

Faschiertes zugeben und mitrösten, dann 500 ml Wasser dazugeben. Knorr Basis einrühren und aufkochen lassen, so dass es schön sämig wird. Vom Herd nehmen und die Nudeln (roh) dazumischen und in eine Auflaufform füllen.

Rama Cremefine darübergießen und mit in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen. Eventuell mit Gewürzen (Pizza- oder Pastagewürz) bestreuen.

Im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 25 Minuten backen. Man kann zu dem Nudelauflauf noch Mais und Paprika rot oder gelb in Streifen (dünn geschnitten) dazugeben.

Tipp

Bei dem Nudelauflauf wurde auch schon ganz auf Fleisch verzichtet und statt dem Faschiertem Soja-Faschiertes genommen. Einen Unterschied merkt man nicht wirklich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Nudelauflauf à la Dave

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.12.2015 um 05:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche