Kaffee-Kokos-Krem mit Himbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Vollmilchschokolade
  • 2 Gelatine
  • 100 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 8 EL Sehr starker Espresso
  • 2 Eier
  • 20 ml Kaffeelikör
  • Salz
  • 30 g Zucker
  • 400 g Schlagobers
  • 250 g Himbeeren
  • 1 Banane
  • 1 Prise Salz

Deko:

  • Kokosmilch
  • Kokosraspel
  • Kokoschips

Schoko zerkleinern und im Wasserbad zerrinnen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kokosmilch mit dem Espresso durchrühren. Ein Ei trennen, die Eidotter und das zweite gesamte Ei mit der Kaffee-Kokos- Krem im heissen Wasserbad zu einer dickflüssigen Krem schlagen.

Gelatine auspressen und in der Krem zerrinnen lassen. Schoko und Likör unterziehen. Die Menge in den Kühlschrank stellen. Das Eiklar mit einer Messerspitze Salz steif aufschlagen, dabei Zucker einrieseln. Schlagobers steif aufschlagen, beides der Reihe nach unter die Krem heben. Himbeeren auslesen, Banane von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

Die Ränder der Dessertgläser zur Dekoration am Beginn in Kokosmilch tauchen, dann in Kokosraspel. Die Hälfte der Krem in Gläser befüllen, die Himbeeren darauf gleichmäßig verteilen und die übrige Krem darüber Form. Mindestens vier Stunden abgekühlt stellen. Vor dem Servieren mit den übrigen Himbeeren und mit Kokoschips garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kaffee-Kokos-Krem mit Himbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche