Sesamsamen-Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Sauce:

  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Ingwer, frisch gerieben evtl. mehr
  • 1 Esslöffel Apfelsinen- o. Saft einer Zitrone frisch gepresst

Gemüse:

  • 100 dag Brokkoliröschen und -stiele
  • 1 Esslöffel Sesam (geröstet)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

(6 Portionen als Zuspeise, leichtes Hauptgericht für 3) Bestandteile für die Sosse in einer flachen Servierschüssel mischen. Beiseite stellen.

Brokkoli reinigen und quer in Stücke kleinschneiden. Knapp gabelgar andünsten (die Rosen sollen noch Biss aufweisen). Brokkoli in die Backschüssel mit der Sosse geben, ausführlich auf die andere Seite drehen. Mit Pfeffer und Sesam überstreuen, auf den Tisch hinstellen.

Schmeckt dito abgekühlt als Blattsalat.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sesamsamen-Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche