Käseschnitten Nach Tutzinger Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 10 Schnitten Stangenweissbrot
  • 100 g Geriebener bayerischer Edamerkäse
  • 5 EL Weissbrot (Brösel)
  • 5 Eier
  • 3 EL Vollmilch
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Msp. Salz
  • Schnittlauch (gehackt)
  • Petersilie (gehackt)

Käse und Weissbrotbrösel trocken verrühren, Milch und Eier hinzfügen, dann die gehackten Küchenkräuter und Gewürze (Muskatnuss, Salz); Menge erst mal auf einer Brotseite auftragen und in Butterfett fertig backen.

Anschliessend auf der anderen Seite die Käsemasse auftragen und ebenfalls goldgelb zu Ende backen.

Dazu schmeckt am Besten ein grüner Blattsalat.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käseschnitten Nach Tutzinger Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche