Jalapeno Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 0.6667 Tasse Halbbittere Raspelschokolade
  • 0.5 Tasse Butter
  • 4 lg Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1.25 Tasse Mehl
  • 0.25 Tasse Kakaopulver
  • 5 Jalapeno Chilis, gehackt
  • 6 Thai Chilis, gehackt (vielleicht mehr)
  • 0.75 Tasse Walnüsse (gehackt)

Blech einölen. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Schmelzen Sie Butter und Schoko vorsichtig in einem Kochtopf. Zum auskühlen zur Seite stellen. In einer großen Backschüssel die Eier mit dem Salz cremig rühren. Zucker und Vanillezucker hinzufügen und weiter rühren. Schoko-Buttermischung hinzufügen und untermengen. Mehl und Kakaopulver untermengen. Faschierte Jalapenos, Thai Chilis und Walnüsse einkneten. Den Teig auf das Blech gleichmäßig verteilen und 30 bis 35 Min. backen, bis die Oberseite eine gebrochene Kruste bildet und das Innere ein klein bisschen nass bleibt. Abkühlen, dann in Quadrate schneiden und mit Staubzucker überstreuen.

Info: Anstelle von Jalapeno Chilis kann man auch "Peporoni" aus dem Supermarkt nehmen. I.d.R. sind dies "Dutch Red", auch wenn sie grün sind

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jalapeno Brownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche