Jakobsmuscheln mit Gemüse auf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 30 g Knollensellerie
  • 20 g Rübchen
  • 30 g Zucchini
  • 20 g Salatgurke
  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 10 g Zwiebel
  • 10 ml Noilly Prat
  • 50 ml Fischfond
  • 50 g Crème fraîche
  • 6 Ausgelöste Jakobsmuschel
  • Salz

Weisser Pfeffer; f. A.d.M.

Die abgeschälten Knoblauchzehen in der Milch weichkochen, so dass die Menge sämig ist. Jetzt im Handrührer zermusen. Die Hälfte der Butter erhitzen, feingeschnittene Zwiebel darin glasig anziehen. Mit Noilly Prat löschen. Den Fischfond aufgießen, um die Hälfte reduzieren, die Crème fraîche unterrühren und zum Kochen bringen.

Die ausgelösten Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer würzen und in die kochende Sauce Form. Sofort von der Herdstelle nehmen und am Rand des Herdes zwei bis drei Min. garziehen.

Muscheln aus der Sauce nehmen und warm stellen. Die Sauce passieren und mit der übrigen Butter und dem Knoblauchpüree montieren. Gemüse und Muscheln in der Sauce kurz erhitzen und auf der Stelle anrichten.

Vorbereitung 25 Min.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jakobsmuscheln mit Gemüse auf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche