Jägerschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk Schweinsschnitzel
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Becher Champignons (250 g)
  • 10 dag Speck
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Creme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Öl

Für die Jägerschnitzel die Schnitzel klopfen, salzen, pfeffern und auf einer Seite bemehlen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel mit der bemehlten Seite zuerst einlegen und gut anbraten.

Dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Zwiebel fein hacken, den Speck in feine Streifen schneiden und beides gemeinsam im Bratrückstand anrösten.

Inzwischen die Champignons blättrig schneiden und zum Speck-Zwiebel-Gemisch in die Pfanne geben. Kurz anbraten. Die Pfanne sollte sehr heiß sein, sonst lassen die Champignons zu viel Wasser.

Den Sauerrahm und die Creme fraiche unterrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Schnitzel noch 5 Minuten in der Sauce dünsten.

Als Beilage passen am besten Spätzle oder Teigwaren (Bandnudeln).

Tipp

Wer mag, verfeinert die Sauce noch mit frischer Petersilie. Die Jägerschnitzel schmecken auch mit Eierschwammerln sehr gut. Wer kein Schweinefleisch mag, nimmt Pute oder Huhn.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare6

Jägerschnitzel

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 14.02.2016 um 08:53 Uhr

    Das ist origginales Rezept. Nicht wie in Deutschland, ein Wienerschnitzel und darüber die Sauce

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.10.2015 um 08:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.10.2015 um 11:44 Uhr

    HAB ICH GESPEICHERT KLINGT SEHR GUT

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 04.10.2015 um 19:17 Uhr

    Mit Semmelknödel ein Gedicht

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 24.03.2015 um 19:37 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche