Jägerfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Sauce:

Für die Sauce:

Für das Jägerfleisch den kleingehackten Zwiebel mit den Speckwürfeln anbraten. Das Fleisch in Streifen schneiden, salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen und dann zu den Zwiebeln und den Speck geben.

Mit Mehl stauben und mit Wasser aufgießen. Die kleingeschnittenen Essiggurkerl, das Lorbeerblatt, Majoran, Petersilie und den Suppenwürfel dazugeben und ca. 1 1/2 - 2 Std. weich dünsten.

Wer mag kann das ganze noch mit einem Schuß Schlagobers verfeinern. Dazu passen Nudeln, Reis oder auch Semmelknödel.

Tipp

Man kann das Jägerfleisch anstatt mit Rindsgulaschfleisch auch mit Schweinsgulaschfleisch zubereiten. Die Kochzeit ist dann um einiges kürzer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Jägerfleisch

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 23.12.2015 um 09:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 14.10.2015 um 19:15 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 10.10.2015 um 17:00 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 14.09.2015 um 20:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. haka29
    haka29 kommentierte am 13.01.2015 um 22:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche