Hühnerhaxerln mit Paradeisern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Thea

Für die Hühnerhaxerln mit Paradeisern die Hühnerkeulen mit dem Specke spicken, salzen, pfeffern und in heißer THEA anbraten.

Zwiebel und Zeller zugeben und kurz mitbraten. Paradeiser in wenig Salzwaser weichdünsten, passieren und zu den Hühnerhaxerln geben. Auf niedriger Temperatur ca. 35 Minuten dünsten, bis das Fleisch weich ist.

Saft mit Mehl stauben, nochmals aufkochen und die Hühnerhaxerln mit Paradeisern mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Zu den Hühnerhaxerln mit Paradeisern passt sehr gut Reis als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare53

Hühnerhaxerln mit Paradeisern

  1. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 09.08.2016 um 15:50 Uhr

    Ich habe die Hendln noch ins Backrohr gestellt und auf Grillen geschaltet - damit die Haut knusprig ist - erst dann die Sauce und die Gewürze UNTER die Haut gegeben

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 28.07.2015 um 09:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 30.06.2015 um 12:32 Uhr

    toll

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.05.2015 um 18:35 Uhr

    ich mache meist Kartofferl dazu

    Antworten
  5. heuge
    heuge kommentierte am 12.05.2015 um 07:29 Uhr

    verwende sehr gute Paradeiserstücke aus der Dose, schmeckt auch im Winter besser als die faden

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche