Hühnerbrust mit gebratenen Avocados und Paradeisern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Thea

Für die Hühnerbrust mit gebratenen Avocados und Paradeisern zuerst die Hühnerbrüste salzen, pfeffern und in Öl anbraten.

Mit Knoblauch und einem Rosmarinzweig im Rohr bei 170°C ca. 12 Minuten braten.

Avocados schälen, entkernen und in 8 Spalten schneiden.

Paradeiser kurz in kochendem Wasser überbrühen, schälen, in Spalten schneiden und entkernen.

Avocados und Paradeiser in Öl braten, salzen, pfeffern. Thymian, Oliven und Knoblauch dazugeben.

Hühnerbrüste aufschneiden und auf dem Gemüse anrichten. Die Hühnerbrust mit Basilikumblättern garnieren.

 

Tipp

Statt Hühnerbrust können Sie auch Putenbrust nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare16

Hühnerbrust mit gebratenen Avocados und Paradeisern

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 27.01.2016 um 20:41 Uhr

    eignet sich gut für eine low carb Diät

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 28.07.2015 um 08:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 30.06.2015 um 11:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 30.06.2015 um 08:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Leila
    Leila kommentierte am 08.05.2015 um 12:04 Uhr

    Eine sehr schmackhafte, leichte Mahlzeit !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche