Hühnercremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Suppe:

  • 1 1/2 l Wasser
  • 1 St Zwiebel (ungeschält, halbiert)
  • 1 Stk Karotte (groß geschnitten)
  • 1 Stk Sellerie
  • 1 Stk Lauch
  • 1 Stk Petersilwurzel
  • 1 Stk. Liebstöckel (klein)
  • einige Pfefferkörner
  • 2-3 Stk Gewürznelken
  • 3/4 kg Hünerklein (für Suppe)
  • 1 EL Brühe (gekörnte)
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • etwas Majoran

Für die Hühnercremesuppe aus Wasser, Grünzeug, Hühnerklein und Brühe eine Suppe kochen.

Butter auslassen und leicht braun werden lassen, das Mehl dazugeben und eine Einmach kochen. Mit der abgeseihten Suppe aufgießen und gut durchkochen- eventuelle Mehlbröcklein mit einem Mixstab aufmixen.

In der gebundenen Suppe die Bröselknöderl ca. 15-20 min leicht köchelnd garziehen lassen.

Tipp

Für die Hühnercremesuppe können Sie Hühnerschenkel kaufen, dann entbeinen und die Haut abziehen. Aus diesen Abfällen kochen Sie dann die Suppe - das Fleisch können Sie dann als Pariserschnitzel oder Backhenderl verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Hühnercremesuppe

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 27.12.2015 um 10:40 Uhr

    prima Rezept

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 09.11.2015 um 17:13 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 01.10.2015 um 23:34 Uhr

    super Süppchen

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 27.03.2015 um 07:29 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 20.03.2015 um 13:39 Uhr

    Mhmm, sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche