Hühnchen mit Datteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Hühnchen (bratfertig)
  • 250 g Datteln
  • 250 g Kalbsgehacktes
  • Hühnerinnereien (Leber, Magen)
  • 1 EL Honig
  • 150 g Butter
  • 1 Dose Mandarinen (in Saft)
  • 2 dl Weißwein (trocken)
  • 1 dl Schlagobers (frisch)

Für das Hühnchen schneiden Sie die Leber und den Magen des Huhns in kleine Stücke und braten Sie sie in etwas Butter. Mischen Sie anschließend das Gehackte unter und schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.

Schälen und entkernen Sie die Datteln. Zerkleinern Sie die Datteln und mischen Sie sie unter das Gehackte.

Würzen Sie das Hühnchen von innen und außen mit Salz und Pfeffer und füllen Sie es mit dem Gehackten. Verschließen Sie das Huhn mit Küchengarn.

Bestreichen Sie die obere Seite des Huhns mit Honig, damit es eine knusprige Haut bekommt.

Schmelzen Sie die Butter in einer Bratpfanne und braten Sie das Huhn, bis es an allen Seiten goldbraun ist. Lassen Sie es dann nochmals 40 Minuten im vorgewärmten Backofen bei 200 °C backen. Beträufeln Sie das Huhn regelmäßig mit Bratfett.

Nehmen Sie das Huhn aus der Pfanne und halten Sie es auf einer Platte warm. Gießen Sie den größten Teil des Bratfettes ab und löschen Sie dann mit dem Weißwein und einigen Löffeln Mandarinensaft ab.

Lassen Sie dies 10 Minuten brutzeln und fügen Sie dann den Rest der Datteln und Mandarinen hinzu. Lassen Sie die Sauce ein wenig einkochen und gießen Sie das Schlagobers hinzu.

Achten Sie darauf, daß die Sauce nicht mehr kocht. Verteilen Sie die Sauce um das Huhn auf der Platte.

Tipp

Zum Hähnchen können Sie wilden Reis servieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hühnchen mit Datteln

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 01.07.2014 um 06:49 Uhr

    INTERESSANTE FÜLLUNG .. DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche