Kirsch-Mandelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 5 Stk Eier
  • 200 g Mandeln (gemahlen)
  • 200 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 400 g Kirschen (entsteint)
  • 60 ml Kirschsaft
  • 2 EL Kirschrum
  • 1 Prise Salz
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Für den Kirsch-Mandelkuchen zuerst das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Die weiche Butter mit Zucker schaumig rühren. Eidotter einzeln (pro Dotter ca. 2 Minuten) mit dem Mixer einrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln gut vermischen.

60 ml vom Kirschsaft auffangen oder extra Kirschsaft verwenden. Den Kirschsaft mit dem Kirschrum vermengen. Abwechselnd das Nuss-Mehlgemisch und den Kirsch-Rumsaft in den Teig einrühren.

Zum Schluss Eiweiß und eine Prise Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen, die Kirschen darauf verteilen und ca. 35 Minuten backen. Den Kirsch-Mandelkuchen vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Alternativ kann man statt der Mandeln auch Haselnüsse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare29

Kirsch-Mandelkuchen

  1. Mauicafe
    Mauicafe kommentierte am 14.06.2016 um 22:33 Uhr

    Hat sehr gut geschmeckt - ich habe Walnüsse verwendet weil ich diese noch daheim hatte.

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 14.09.2015 um 17:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 12.08.2015 um 22:39 Uhr

    lecker Kuchen

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 30.06.2015 um 08:33 Uhr

    Mandeln passen auf jeden Fall besser!

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 28.06.2015 um 16:08 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche