Hühnchen im Currybad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Hühnerbrustfleisch
  • 300 g Tomaten (geschält, aus der Dose)
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 TL Kardamomsamen
  • 2 Stück Gewürznelken
  • 2 Stangen Zimt
  • 4 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL Koriander (gemahlen)
  • 1 TL Zucker (braun)
  • 200 g Mandeln (geschält, gehackt)

Für das Hühnchen im Currybad das Fleisch in große, Tomaten und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln.

Kardamom, Nelken und Zimt in Öl anrösten, bis es knistert, Zwiebel, Ingwer und Knoblauch dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Dann Tomaten, Salz, Chilipulver, Kurkuma, Koriander und Zucker dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Fleisch dazu, mit ¼ l Wasser aufgießen und zugedeckt 15 Minuten dünsten.

Dann die Mandeln dazugeben und 15 Minuten fertigdünsten.

Zimtstangen entfernen und abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 6 1

Kommentare24

Hühnchen im Currybad

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 19.07.2016 um 10:40 Uhr

    Ich verwende statt der Mandeln Erdnüsse die ich kurz in Öl anröste.

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 21.12.2015 um 02:09 Uhr

    tolle Gewürzmischung

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 10.08.2015 um 15:17 Uhr

    perfekt

    Antworten
  4. Liz
    Liz kommentierte am 07.08.2015 um 14:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 28.07.2015 um 21:30 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche