Holunderblütendessert mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Magerjoghurt (od. 6 gehäufte EL)
  • 300 g Beeren (gemischte, frisch oder tiefgekühlt)
  • 12-15 Stk Butterkekse
  • 100 ml Schlagobers
  • 5 EL Holunderblütensirup
  • etwas Sahnesteif
  • Einige Holunderblüten (falls vorhanden)
  • Zucker

Für das Holunderblütendessert die Butterkekse zerkleinern und die Hälfte in vorbereitete Gläser füllen. Das Joghurt mit dem Holunderblütensirup vermischen. Schlagobers mit dem Sahnesteif schlagen und unterheben.

Die Hälfte wieder auf die Gläser verteilen. Beeren grob pürieren und eventuell ein wenig zuckern,falls diese zu sauer sind. Wer mag kann die Beeren natürlich auch ganz lassen.

Ebenfalls die Hälfte in die Gläser schichten. Nochmals Kekse, Joghurt und Beeren in das Glas geben und ein wenig kühl stellen.

Tipp

Wer mag kann noch Holunderblüten untermischen und als Deko über das Holunderblütendessert darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare11

Holunderblütendessert mit Beeren

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 09.09.2015 um 08:01 Uhr

    tolles Dessert

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 12.07.2015 um 16:25 Uhr

    toll

    Antworten
  3. cakepop79
    cakepop79 kommentierte am 22.06.2015 um 22:45 Uhr

    Freut mich,wenn es euch schmeckt,und ihr noch ein paar Hollerblüten gefunden habt! :-)

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 21.06.2015 um 15:31 Uhr

    Ein wirklich köstliches Dessert - schade, daß die Holunderblütenzeit schon wieder vorüber ist.

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 22.06.2015 um 07:49 Uhr

      muß halt ohne Blüten machen

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche