Heringsalat mit roten Bohnen und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Erdäpfel waschen und mit kaltem Wasser zustellen, salzen und ohne Deckel gemütlich weich kochen. Abseihen, kalt abschrecken und schälen. Am besten noch lauwarm würfeln und mit den restlichen Zutaten vermischen. Bohnen abseihen und evtl. kurz mit lauwarmem Wasser abspülen. Gabelroller oder Russen abtropfen lassen, eingelegte Zwiebeln und Marinade für den Salat aufbewahren. Die Heringe werden in kaltem Wasser kurz gewässert u. in kleine Stücke geschnitten. Mit den gekochten, kleinwürflig geschnittenen Erdäpfeln und den Bohnen sowie evtl. den eingelegten zerkleinerten Zwiebeln vermengen. Sauerrahm evtl. mit etwas Marinade verrühren und über das Gemisch gießen. Mit Salz, Pfeffer, Senf und etwas Dille abschmecken. Der Salat sollte mindestens 1 - 2 Stunden vor dem Servieren zubereitet werden.

Tipp

Dieses Rezept wurde uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt von Hotel & Taverne am Sachsengang: www.sachsengang.at

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare11

Heringsalat mit roten Bohnen und Erdäpfeln

  1. kochzirkel@teletronic.at
    kochzirkel@teletronic.at kommentierte am 29.01.2016 um 10:57 Uhr

    Das Bild paßt nicht zum Rezept ........... wenn man sich die Angaben im Rezept ansieht und mit den Zutaten auf dem Bild vergleicht....

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 02.11.2015 um 16:08 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Francey
    Francey kommentierte am 27.09.2015 um 13:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 14.09.2015 um 10:19 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 17.08.2015 um 06:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche