Haferflocken-Palatschinken mit Brennesselcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 20 g Haferflocken (fein)
  • 15 g Dinkelmehl
  • 1 Kleine Ei
  • Salz
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 125 ml Milch
  • 2 Grosse Handvoll Brennessel-Spitzen
  • Oder junge Blättchen
  • Oder
  • 300 g Blattspinat
  • 50 g Sauerrahm (20% Fett)
  • 40 g Vollmilchjoghurt
  • 1 EL Hefeflocken
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kräutersalz
  • Olivenöl (zum Braten)

Für Schwangere und Stillende: Schnelles Mittagessen

Brennesseln sind mit das erste frische Gemüse im Jahr und sehr reich an Eisen und Vitamin C. Achten Sie darauf, nur an sicheren Orten zu sammeln: am besten in privaten Gärten an Stellen, die nicht von Hunden "besucht" werden. Falls Sie keine Brennesseln sammeln können, nehmen Sie Spinat.

Die Haferflocken mit Mehl, dem Ei, ein kleines bisschen Salz und Olivenöl durchrühren. So viel Milch dazugeben, dass ein dünnflüssiger Teig entsteht. Etwas ausquellen. Die Brennesseln bzw. Den Spinat abspülen und reinigen.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und 1 Palatschinken backen. Inzwischen die Brennesseln oder den Spinat in einem Kochtopf zusammen fallen. Den Sauerrahm, Joghurt sowie die Hefeflocken unterziehen, mit den Gewürzen herzhaft nachwürzen. Den Palatschinken mit der Creme befüllen, zusammenschlagen und zu Tisch bringen.

von der Kerbel beziehungsweise Wiese und Brunnenkresse von dem Markt. Mischen Sie diese Küchenkräuter enthalten Mineralstoffe, Vitamine und Aromastoffe außergewöhnlich konzentriert.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Haferflocken-Palatschinken mit Brennesselcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche