Spargel in der Folie gegart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Den Spargel schälen, holzige Teile entfernen. Nun je 6 Stangen Spargel auf ein Stück Alu- oder Bratfolie legen. Würzen, mit Kräutern bestreuen und mit flüssiger Butter begießen. Erdäpfel ebenfalls schälen und Kugerln ausstechen. Gemeinsam mit dem Spargel in Folie einpacken und die Folie gut verschließen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C ca. 35–45 Minuten garen. Danach noch etwas rasten lassen und erst kurz vor dem Servieren öffnen.

Tipp

Wenn Sie dieses Gericht etwas opulenter gestalten wollen, so servieren Sie dazu noch wachsweiche Eiern, Lachs, etwas Mascarpone und Kräuter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare10

Spargel in der Folie gegart

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 10.01.2016 um 10:01 Uhr

    kann man statt der Folie auch das Backpapier, mit dem man das Backblech auslegt, verwenden?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 12.01.2016 um 11:35 Uhr

      Liebe Marshmallow, wir haben noch nie Spargel im Backpapier gegart. Falls Sie es ausprobieren würden wir uns über einen Erfahrungsbericht freuen. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 08.01.2016 um 21:39 Uhr

    in der folie bleibt es sher saftig

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 31.07.2015 um 00:21 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 17.07.2015 um 11:41 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche