Grüne Pfeffersuppe mit Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 Zwiebel
  • 2 Feigen (frisch)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 EL Pfeffer (grün)
  • 250 ml Kalbsbrühe
  • Saft einer Zitrone
  • 20 ml Dry Sherry
  • 50 ml süsses Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • 10 Pfefferkörner

Die geschälte Zwiebel klein hacken. Die Feigen von der Schale befreien, eine halbe Feige zur Seite legen, den Rest grob hacken.

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen, die Zwiebelwürfel darin glasig werden, die Feigen unter Rühren dazugeben und 1 min mitschmoren.

Unter Beigabe von grünem Pfeffer und der klare Suppe im Handrührer glatt zermusen. Zurück in den Kochtopf gießen, mit Saft einer Zitrone und Sherry nachwürzen, aufwallen lassen und mit der mit dem Eidotter verquirlten Schlagobers binden.

Warmhalten, aber nicht mehr aufwallen lassen. Die zurückbehaltene halbe Feige in Scheibchen schneiden. Die Suppe in Tassen Form, mit Feigenscheiben und grünen Pfefferkörnern anrichten.

Entrée: Grüne Pfeffersuppe mit Feigen

Hauptgericht: Gespickte Schweineschnitzel

Nachspeise: Bayerischer Schichtkäse **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüne Pfeffersuppe mit Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche