Grillkotelett Hawaii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stk Schweinskotelett
  • 4 Scheiben Ananas (frisch)

Für die Marinade:

Für das Grillkotelett Hawaii in eine Auflaufform Olivenöl mit den Kräutern und Gewürzen vermischen. Das Fleisch abwaschen, abtropfen lassen und in die Ölmischung legen, einige Male durchziehen und wenden.

Zugedeckt im Kühlschrank für einige Stunden ziehen lassen. Von einer frischen Ananas 4 dickere Scheiben abschneiden und in der Mitte den harten Strunk rausschneiden.

Den Rest der Ananas entweder für eine Sosse oder als Nachspeise verwenden. Die Koteletts samt den Kräuterzweigen und der Ananasscheiben auf eine abwaschbare Grilltasse legen und grillen.

Die Ananasscheiben etwas außen plazieren, oder etwas später dazulegen.

Tipp

Zu Grillkotelett Hawaii passt sehr gut die Scharfe Ananas-Grillsoße und Datteln im Speckmantel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
17 7 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Grillkotelett Hawaii

  1. omami
    omami kommentierte am 29.05.2016 um 22:16 Uhr

    Das Rezept ist recht witzig, wenn ich mir da gegrillte Koteletten vorstellen darf. Koteletts würden sicher besser schmecken.....

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 31.05.2016 um 10:52 Uhr

      Liebe omami, wir haben den Text ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche