Bananen in Prosciutto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Bananen in Prosciutto die Bananen vierteln und mit Ztronensaft beträufeln. Danach die Bananenstücke in geriebenem Parmesan wälzen.

Jedes Bananenstück mit einer Scheibe Prosciutto umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren. In einer Pfanne ganz wenig Öl erhitzen und die Bananenstücke von beiden Seiten scharf anbraten.

Tipp

Steckt man mehrere Prosciutto-Bananenstückchen zusammen auf einen Spieß kann man die Bananen in Prosciutto wunderbar auf dem Grill als exotische Beilage mitgrillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare19

Bananen in Prosciutto

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 09.01.2016 um 22:38 Uhr

    Habe die Bananen mit Pressschinken umwickelt und in Butter gebraten. Das war auch sehr gut.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 09.01.2016 um 20:49 Uhr

    Ein bei allen Gästen beliebtes Gericht, ich lasse aber den Parmesan weg

    Antworten
  3. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 13.12.2015 um 20:33 Uhr

    also irgendwas in mir schreit da noch, das passt doch nicht zusammen

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 14.12.2015 um 14:44 Uhr

      :-) einfach über den eigenen Schatten springen und einen Versuch wagen

      Antworten
  4. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 10.10.2015 um 16:22 Uhr

    mal was neues..

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche