Gratin surprise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schnittsalat
  • 1 Zwiebe; gehackt
  • 300 g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Schnittlauch (geschnitten)
  • 150 g Semmelbrösel
  • 100 g Sbrinz

Guss:

  • 2 Eier
  • 100 g Vollmilchquark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Butter erwärmen, mit Blattsalat, Zwiebel und Champignons 5-7 min dämpfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Die Hälfte von dem Paniermelh in eine gefettete Auflaufform Form, das gedämpfte Gemüse darauf gleichmäßig verteilen; Käse mit dem übrigen Semmelbrösel vermengen und darüber streuen.

Eier und Topfen mixen, mit Salz, Pfeffer und Muskanuss würzen, darüber gießen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 20-25 min backen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gratin surprise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche