Gyros

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Gyros zunächst die Marinade anrühren. Dazu Olivenöl, Zwiebeln (fein gehackt oder gepresst, so dass man viel Zwiebelsaft in der Marinade hat), Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel und Küchenkräuter (Thymian, Oregano, Petersilie) vermischen. Knoblauch und andere Gewürze (z.B. Zimt) nach Belieben hinzufügen, aber nicht zu sehr überladen.

Das Fleisch in der Marinade ein paar Stunden oder über Nacht ziehen lassen.

Gyros in der Bratpfanne kross rösten (aber nicht trocken) und mit Tsatsiki und Fladenbrot zu Tisch bringen.

Tipp

Zu Gyros passt ein griechischer Bauernsalat, Rotwein und Ouzo.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Gyros

  1. teddypetzi
    teddypetzi kommentierte am 29.03.2016 um 13:30 Uhr

    ich hab es mit Reis gemacht, war sehr gut

    Antworten
  2. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 23.05.2015 um 21:42 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche