Geschmorte Kalbszunge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die gewaschene Zunge in ausreichend viel Salzwasser etwa 60 Minuten kochen. Etwas abkühlen lassen, die Haut abziehen und den Fond aufbewahren. Die Zwiebeln fein hacken, die Karotten in dicke Scheiben schneiden. In einer Kasserolle die Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen. Dann die Zunge einlegen und die Karotten zugeben. Mit Weißwein und etwa 500 ml Zungenfond aufgießen, Lorbeerblatt sowie Thymian zugeben und alles aufkochen lassen. In einem Mörser (oder mit dem Mixstab) das geröstete Weißbrot mit Knoblauch und 2 Esslöffel Zungenfond zerstampfen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Paste auf die Zunge streichen und alles zugedeckt ca. 60 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Zunge herausheben, tranchieren und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Sauce (ohne Lorbeerblatt und Thymian) pürieren und über die Zungenscheiben gießen.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 2 Stunden
BEILAGENEMPFEHLUNG: Kartoffelpüree

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Geschmorte Kalbszunge

  1. Illa
    Illa kommentierte am 22.12.2015 um 16:47 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 20.06.2015 um 09:47 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 24.05.2014 um 05:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. silmar
    silmar kommentierte am 20.05.2014 um 16:19 Uhr

    hab ich noch nie probiert... muss ich mal

    Antworten
  5. koema
    koema kommentierte am 13.12.2013 um 17:51 Uhr

    Ganz was feines

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche