Hühnerleber in Kürbiskern-Sesampanier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hühnerleber
  • Salz
  • 2 Stück Eier
  • 40 g Weizenmehl
  • 50 g Weißbrotbrösel
  • 50 g Steirerkraft Kürbiskerne (gehackt)
  • 20 g Sesam
  • Frittieröl (zum Backen)

Für den Salat:

Sponsored by Steirisch Kochen

Für die Hühnerleber: Brösel, gehackte Kürbiskerne und Sesam vermischen. Die Leberstücke von Fettresten befreien und waschen. Dann auf Küchenpapier gut abtrocknen, leicht salzen und in Mehl wenden. Die Eier verquirlen, salzen, die Leberstücke damit benetzen und anschließend im Bröselgemisch wälzen. Frittierfett erhitzen, die panierten Leberstücke hellbraun ausbacken, auf
Küchenpapier legen und warm halten.
Für das Dressing und den Salat: Alle Zutaten in einem Schälchen verrühren und gut abschmecken.
Salate waschen und in gefällige Stücke zerkleinern.

Tipp

Beim Frittieren von Hühnerleber sollte man vorsichtig sein, denn die panierten Stücke explodieren gerne. Ein Spritzgitter ist hier sehr hilfreich.

Serviervorschlag: Salate auf flache Teller auflegen, mit Dressing beträufeln, die gebackenen Hühnerleberstücke seitlich dazu legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare12

Hühnerleber in Kürbiskern-Sesampanier

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 30.10.2015 um 10:03 Uhr

    klingt verlockend

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 04.07.2015 um 07:04 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 23.04.2015 um 12:44 Uhr

    gut

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 28.03.2015 um 08:58 Uhr

    klingt super lecker

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 15.11.2014 um 15:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche