Gemüseterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g TK-Gemüse (Brokkoliröschen, Fisolen, Karotten usw.)
  • Klare Gemüsesuppe
  • 250 g QimiQ
  • 100 g Magertopfen
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 1 EL Estragon (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (weiß)

Das Tiefkühlgemüse in der Suppe weich kochen, herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken (so bleibt die Farbe erhalten).

Ungekühltes QimiQ glatt rühren. Magertopfen, Senf, Petersilie, Estragon, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermischen. Zum Schluss das gekochte Gemüse unterheben.

Eine kleine Kasten- oder Terrinenform (Inhalt ca. 800 ml) mit Klarsichtfolie auslegen, die Gemüsemasse einfüllen und im Kühlschrank gut durchkühlen lassen (am besten über Nacht).

Terrine stürzen, Klarsichtfolie entfernen und Terrine mit einem scharfen Messer portionieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Kommentare4

Gemüseterrine

  1. Illa
    Illa kommentierte am 21.08.2015 um 16:19 Uhr

    gut

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 20.06.2015 um 09:06 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 14.02.2015 um 10:11 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 14.11.2014 um 05:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche