Honig-Sesam-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Ungesalzene Sesampaste (Tahin)
  • 200 g Glattes Mehl
  • 50 g Zimmerwarme Butter
  • 100 g Honig
  • 1 TL Zucker
  • 1 Stück Ausgekratzte Vanilleschote
  • je 1/2 TL Kardamompulver und Zimtpulver
  • Nelkenpulver
  • Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Sesam zum Bestreuen
  • Butter oder Öl für das Backblech

Die raumtemperierte Butter mit Sesampaste, Honig, Kardamom, Zimt, einer Prise Nelken, Zucker, dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote sowie einer kleinen Prise Salz gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver versieben und in die Masse einarbeiten. Mit wenig Wasser (2 Esslöffel) verkneten und den Teig zugedeckt 30 Minuten kühlstellen. Den Teig zu einer Rolle formen, kleine Stücke davon abschneiden und diese wiederum zu Scheiben flachdrücken. Die Oberseite gut mit Sesam bestreuen und diese ein wenig andrücken. Die Sesamplätzchen auf ein eingefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im gut vorgeheizten Backrohr bei 180-200°C Grad ca. 10 Minuten goldgelb backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare19

Honig-Sesam-Kekse

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.11.2015 um 18:01 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.09.2015 um 12:08 Uhr

    Die mögen auch meine Kids!

    Antworten
  3. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 15.09.2015 um 07:07 Uhr

    Schmeckt toll

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 14.09.2015 um 23:22 Uhr

    da freut sich das Krümelmonster

    Antworten
  5. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 21.08.2015 um 11:28 Uhr

    gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche