Gemüsespaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Gemüsespaghetti die Karotten putzen und schälen, Zucchini waschen, trockenreiben und putzen. Beide mit einem Sparschäler oder auf einem Gemüsehobel längs in dünne Streifen hobeln und auf Julienne schneiden.

Den Paprika vierteln, entkernen, schälen und in Julienne schneiden. Lauch putzen, längs halbieren, waschen, die einzelnen Blätter voneinander trennen und ebenfalls auf Julienne schneiden. Knoblauch fein hacken. Den Zwiebel fein würfeln. Paradeiser schälen entkernen und kleinwürfelig schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Lauch und etwas später die Karotten- Paprika- und Zucchinistreifen bei mittlerer Hitze einige Minuten unter Rühren dünsten. Knoblauch untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse aus der Pfanne nehmen. Eventuell etwas Olivenöl nachgießen und den Zwiebel glasig angehen lassen.

Honig untermischen, etwas karamellisieren lassen und die Paradeiserwürfel dazugeben. Anrösten, mit Sojasoße und Balsamico ablöschen , würzen und langsam weich dünsten. Zum Schluss mit dem Gemüse mischen. Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in einem Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Spaghetti mit dem Gemüse mischen und abschmecken. Die Gemüsespaghetti gleich servieren.

Tipp

Noch schlanker werden die Gemüsespaghetti, wenn Sie Vollkornspaghetti verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare14

Gemüsespaghetti

  1. Montho
    Montho kommentierte am 08.02.2016 um 14:55 Uhr

    Bin nicht so ein zucchinifan daher hab ich sie weggelassen, war trotzdem lecker :)

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 25.04.2016 um 08:37 Uhr

      Weglassen geht natürlich, aber man könnte sie auch durch Melanzani ersetzen.

      Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 04.10.2015 um 20:41 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. guenther1234
    guenther1234 kommentierte am 16.08.2015 um 11:29 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 12.08.2015 um 09:29 Uhr

    Toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche