Gemüseeintopf mit Mohn-Käseklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Klösse:

  • 250 g Milch
  • 50 g Butterschmalz
  • 75 g Mohn
  • 150 g Mehl
  • 75 g Gouda
  • 3 Eier
  • 0.5 Salz

Suppe:

  • 250 g Karotten
  • 250 g Erdäpfeln
  • 250 g Brokkoli
  • 200 g Zuckerschoten
  • 100 g Zwiebel
  • 1 Kohlrabi
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 200 ml Schlagobers
  • 30 g Butterschmalz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1500 ml Gemüsesuppe
  • 2 Kerbel
  • 1 Curry
  • 1 Paprikapulver
  • Pfeffer
  • Salz

Butterschmalz, Mohn, Milch und Salz aufwallen lassen. Mehl hinzugeben und indessen rühren, bis sich ein Kloss bildet und am Boden ein weisser Belag sichtbar wird. Mit einem Drittel der Eier durchrühren. Nacheinander den geriebenen Käse und die übrigen Eier unterziehen. Teig abkühlenlassen.

Karotten, Kohlrabi und Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, in Stückchen schneiden. Brokkoli reinigen, abspülen in Rosen teilen. Zuckerschoten reinigen, abspülen und jeweils nach Grösse halbieren. Zwiebeln und Knoblauchzehen von der Schale befreien, würfelig schneiden und in zerlassenem Butterschmalz glasigdünsten. Curry, Paprika und Pfeffer kurz mitdünsten. Karotten, Kohlrabi und Erdäpfeln hinzufügen.

Mit Gemüsesuppe löschen. Ca. 8 min leicht wallen.

Klossteig mit zwei Esslöffeln zu Nockerln abstechen und in kochendem Salzwasser 10 min ziehenlassen, bis die Knödel oben schwimmen. Brokkoli, Zuckerschoten und Erbsen zum Eintopf Form und weitere 7 min leicht wallen. Kerbel abspülen, abtrocknen und hacken. Schlagobers, Kerbel und Knödel zum Eintopf Form. Kräftig nachwürzen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüseeintopf mit Mohn-Käseklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche