Gegrillte Gans mit Semmelfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Stück Gans (jung)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Beifuß
  • Butter
  • Salzwasser

Füllung:

  • 3 Stück Semmeln (altbacken)
  • 3 Stück Eier
  • 100 ml Milch (lactosefrei)
  • 2 Stück Schalotten
  • Innereien (Leben und Herz der Gans)
  • 30 g Butter

Die Gans ausnehmen, gründlich abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und innen mit Beifuß einreiben.
Semmeln in der Milch einweichen und gut ausdrücken. Eier und Semmeln verrühren. Die Innereien zerkleinern und mit der Zwiebel in der Butter anrösten, würzen und abschmecken. Mit der Semmelmasse verrühren. Gans damit füllen und die Öffnung mit Zahnstochern feststecken.
Die Gans mit der Brustseite nach unten auf den Rost legen und wie angegeben grillen.
Nach zwei Drittel der Grillzeit einmal wenden.
Damit die Haut knuspriger wird, die Gans ca. 10 Minuten vor Ende der Grillzeit mit Butter oder Salzwasser bestreichen.
Auf 2. Schiene Rost einschieben und 120-150 Minuten bei 170-190°C grillen. Nach 90 Minuten wenden.
Servieren Sie die Gans am besten mit Rotkraut und Kartoffelknödeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare16

Gegrillte Gans mit Semmelfüllung

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 17.01.2016 um 19:10 Uhr

    Ich lasse die Zwiebel weg und gebe noch Pilze dazu

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 26.12.2015 um 18:37 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 05.12.2015 um 16:18 Uhr

    gut

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 12.11.2015 um 14:47 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 13.09.2015 um 06:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche