Gefüllte Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 30 Stück Semmeln (1 Tag alt)
  • 250 g Butter (weich)
  • 4 Stück Eier (hart gekocht)
  • 300 g Schinken
  • 300 g Käse (Emmentaler, Gouda,..)
  • 300 g Essiggurken
  • 50 g Salami
  • 2 TL Senf
  • 1-2 TL Sardellenpaste
  • Salz

Für gefüllte Semmeln die Semmeln halbieren und aushöhlen. Das Innere zerbröseln. Alle Zutaten würfelig schneiden.

Butter schaumig rühren und Senf, Sardellenpaste, alle würfelig geschnittenen Zutaten und das zerbröselte Innere der Semmeln gut miteinander vermischen und mit Salz abschmecken.

Semmeln mit der Masse füllen, einzeln in Butterbrotpapier wickeln und gefüllte Semmeln mindestens 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp

Statt 30 Semmeln kann man auch 2 Sandwiches aushöhlen und mit dieser Masse füllen.

Gefüllte Semmeln lassen sich jeder beliebigen Fülle füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare11

Gefüllte Semmeln

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 04.01.2016 um 10:28 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 24.01.2015 um 10:59 Uhr

    Idealer Partysnack.

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 18.08.2014 um 10:27 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 29.05.2014 um 19:20 Uhr

    Ich bevorzuge das Rezept mit Weißbrot

    Antworten
  5. Evita1992
    Evita1992 kommentierte am 25.02.2014 um 13:11 Uhr

    Ich überleg die ganze Zeit wie ich die am besten Vegetarisch machen kann. Aber wenn ich Fisch und Fleisch weglasse, schmecken sie vermutlich etwas langweilig. Du machst doch auch sehr viel vegan/vegetarisch. Den Schinken könnte man vielleicht durch angebratenes Räuchertofu ersetzen. Hast du vielleicht ein zwei Tipps? :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche