Gefüllte Paprika - Klassisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Tomatensauce:

  • 1 EL Mehl (glatt)
  • 5 dag Butter
  • 1/2 l Boullion (Würfelsuppe)
  • 1 Dose Tomaten (geschält)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Gewürznelken
  • Salz
  • Pfeffer

Für die gefüllte Paprika:

Für die gefüllte Paprika - Klassisch die Tomatensauce vorbereiten. Mehl in zerlassene Butter anrösten. Mit Bouillon aufgießen und gut verrühren. Tomaten samt Saft sowie Tomatenmark unterrühren, Lorbeerblatt und Gewürznelken hinzufügen.

Sauce bei geringer Hitze ca. 25 Minuten kochen. Gewürze aus der Sauce nehmen, Sauce pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die gefüllte Paprika Paprika waschen, rund um den Stiel einschneiden, Stiel herausziehen und Samenkörner entfernen. Den Stiel derweilen zur Seite legen.

Faschiertes mit rohem Reis, Knoblauch, Gewürzen und Petersilie gut vermengen. Paprika damit füllen und den Stiel verkehrt als Verschluss in die Öffnung drücken.

Die gefüllten Paprika in die Tomatensauce legen und zugedeckt im vorgeheizten Backrohr bei 200°C etwa 40 Minuten dünsten.

Tipp

Servieren Sie zur gefüllten Paprika Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare7

Gefüllte Paprika - Klassisch

  1. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 30.12.2015 um 19:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 14.06.2015 um 07:27 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 28.03.2015 um 19:21 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 02.11.2014 um 22:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 28.10.2014 um 23:34 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche