Gebratene Tofu-Röllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 g Fleisch;(schmale Streifchen)
  • 120 g Krebsfleisch
  • 500 g Turnip; (weisse Rübe)Peter
  • 1 Kleine Zwiebel; (feine Scheibchen)
  • 1 Knoblauchzehe; (hacken)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2 EL Wasser
  • 1 Tofu-Haut (bean-curd skin)
  • 6 EL Öl
  • Ausreichend Fett zum
  • Fritieren

Gewüzmischung:

  • 1 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Monos.Glutamat;(n.Wunsch)
  • 1 Teelöffel Tapioca/Stärkemehl
  • Pfeffer

Die Würzmischung mit dem Fleisch vermischen und ca. 15 Min. ruhen.

Die 6 Tb. Öl erhitzen, den Knoblauch u. Die Zwiebeln darin goldbraun rösten. Daraufhin werden Fleischstreifen, Krebsfleisch, weisse Pfeffer, Salz, Rüben und Wasser hinzugefügt. Bei durchgehendem Umrühren 8-10 Min. rösten, folgend ein kleines bisschen auskühlen.

Jetzt wird das Fritierfett erhitzt und die Röllchen darin goldbraun gebraten. Das Fett ablaufen. Man garniert die Röllchen mit geriebener Blattsalat oder Gurke und gereicht sie heiß

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Tofu-Röllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche