Gebratene Ripperl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rosmarin
  • 0.5 EL Thymian
  • 0.5 EL Majoran
  • 0.5 EL Koriander
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 3 Teelöffel Paradeismark
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 500 g Schweinerippchen

Entrée: Gazpacho Zuspeise: Bohnen-Paradeiser-Gemüse Dessert: Johannisbeercreme

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Ripperl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche