Gebratene Ente auf Chilinudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Melanzani
  • 1 Becher Bandnudeln
  • 3 Chicorée
  • 150 g Entenbrust
  • Knoblauch
  • 1 piece Maasdamer Käse
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zitronen (Saft)

Sosse:

  • Basilikum
  • 5 Chilischoten
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Salz, Pfeffer, die klein geschnittenen Chilischoten und Basilikum zu einer Sauce zermusen und die fertigen Nudeln darin schwenken.

Die Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, kurz in Olivenöl (die Hautseite erst einmal) auf beiden Seiten anbraten. Daraufhin im Herd bei 190 Grad für etwa 10 min dünsten. Die Melanzani in Scheibchen schneiden. Einzelne Chicoréeblätter in Olivenöl, klein geschnittenem Basilikum, Knoblauch und Saft einer Zitrone mit den Melanzanischeiben in einer Grillpfanne anbraten. Das Nudelpesto in die Mitte des Tellers setzen und mit ein klein bisschen geraspeltem Käse überstreuen. Die in Scheibchen geschnittene Entenbrust fächerartig darüber legen und die Chicoréeblätter mit den Melanzanischeiben daneben anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebratene Ente auf Chilinudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche