Gebratene Bananen - Goreng Pisang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 sm Bananen, halbreif

Ausbackteig:

  • 75 g Mehl
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 60 g Zucker
  • Salz
  • 125 ml Wasser

Sowie:

  • Pflanzenöl (zum Frittieren)
  • Staubzucker
  • Zimt

Die Bananen abschälen und in 7, 5 cm lange Stückchen schneiden. zur Seite stellen.

Für den Ausbackteig Maizena (Maisstärke), Zucker, Mehl und Salz in eine geeignete Schüssel sieben. Unter durchgehendem Rühren gemächlich das Wasser dazu gießen, bis der Teig weich und dick genug ist, dass er auf dem Rücken eines Löffels hineinhängen bleibt. Beiseite stellen.

Einen Wok oder eine tiefe Bratpfanne bei mittlerer bis starker Temperatur erwärmen, Öl hineinfüllen (ca. 4 cm hoch) und auf 190 Grad erhitzen. Die Bananenscheiben in den Teig eintunken, mit Stäbchen oder einer Zange einzeln herausheben, den überschüssigen Teig abrinnen und die Bananenscheiben vorsichtig in das heisse Öl legen. Die Bratpfanne nicht zu voll herstellen, denn die Früchte sollen frei schwimmen können. Unter häufigem Wenden goldbraun rösten (ca. 2 min). Auf Küchenrolle abrinnen und die restlichen Stückchen rösten.

Die Bananen auf einer aufgeheizten Platte anrichten und mit Staubzucker und Zimt bestäuben. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Bananen - Goreng Pisang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche