Gartenbohnen-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Portionen)::

  • 500 Gartenbohnen
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 2 Erdäpfeln
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 0.25 Teelöffel Gemahlener Ingwer (Pulver tut's auch)
  • 2 Paradeiser (in Keile geschnitten)
  • 2 EL Butter
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Teelöffel Currypulver

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen reinigen und in 2-3 cm große Stückchen schneiden. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln hinzfügen und Ingwer darin goldbraun rösten, dann Kurkuma und Salz 2-3 min mitbraten, dann die Paradeiser hinzfügen und das Ganze gut vermengt so lange machen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Anschliessend die Bohnen und Erdäpfeln in die Bratpfanne Form, den Deckel auflegen und gardünsten, bis das Ganze zart ist. 5 min vor Ende der Kochzeit den Saft einer Zitrone sowie das Currypulver an das Essen Form.

Dieses Gemüsecurry ist ziemlich trocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gartenbohnen-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche