Garnelencracker - kao kriap gung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 1 EL Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 100 g Rohe Krebsschwänze; durchgedreht
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 Prise Staubzucker
  • 1.75 Tasse Tapiokamehl
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Wasser (kochend)
  • Öl (zum Frittieren)

I N F O Am besten eignen sich für dieses Rezept Krebsschwänze, die für andere Zwecke ein wenig zu alt sind - sie sich leicht zermusen, und die Cracker werden leichter und luftiger. Nach dem Trocknen sind Garnelencracker unbegrenzt haltbar. Man kann sie einfach in ausreichend heissem Öl frittieren, sie werden aber leichter, wenn man sie erst in mässig heissem bis heissem Öl brät, dann abrinnen lässt und von Neuem in sehr heissem Öl frittiert. Frittieren Sie nicht zu viele auf einmal: Sie dehnen sich stark aus und sind dann schwer zu handhaben.

Z U B E R E I T U N G Knoblauch, Pfeffer & Salz zur Paste zerreiben. Krebsschwänze zerreiben, bis sie glatt und klebrig sind. Knoblauchpaste dazugeben und mit Fischsauce und Zucker würzen.

Die Mehlsorten zusammensieben, dann in zwei Hälften teilen. Eine Hälfte unter die Garnelenpaste arbeiten und durchkneten, bis die Menge klebrig ist. Restliches Mehl mit dem kochenden Wasser anfeuchten und zu fester Paste zubereiten. Garnelenpaste dazugeben und herzhaft durchkneten. Wird die Menge zu trocken, ein wenig Wasser, wird sie zu nass, ein wenig Mehl dazugeben. 5 Min. durchkneten, bis sie ziemlich fest ist. Zu einer in etwa 4 cm dicken Rolle durchkneten. In wenigstens 20 Min. gar dämpfen. Herausnehmen und auskühlen, dann in sehr schmale Scheibchen schneiden und in der Sonne beziehungsweise an warmem, trockenem Platz ausführlich abtrocknen. In luftdichtem Gefäß lagern und bei Bedarf in ausreichend heissem Öl frittieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelencracker - kao kriap gung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche