Thunfischtatar mit Mango-Avocado

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Thunfischfilet (frisch und roh)
  • 1 Stk. Mango (reif)
  • 2 Stk. Avocado (reif)
  • 1 Bund Koriander (frisch)
  • Sesam (schwarzer)
  • 1 Stk. Limette
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl (optional Olivenöl)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Thunfischtatar mit Mango-Avocado die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden - mit etwas Limettensaft abschmecken. Danach die Avocado halbieren, entkernen und ebenfalls zu Würfel verarbeiten.

Limettensaft, eine Prise Salz und Pfeffer untermengen. Das gut gekühlte Thunfischfilet ebenfalls würfelig schneiden und mit einem Dressing aus Sojasauce, etwas Limettensaft, Öl und fein gehacktem Koriander (Menge je nach belieben) vermengen. Kurz ziehen lassen.

Nun mit Hilfe von Dessertringen die 3 Komponenten in der Reihenfolge Avocado, Mango, Thunfisch auf dem Teller anrichten und zum Schluss mit schwarzem Sesam bestreuen.

Tipp

Das Thunfischtatar mit Mango-Avocado am besten mit geröstetem Weißbrot servieren. Wer keinen Thunfisch mag, kann ihn auch einfach durch rohen Lachs ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 4 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Thunfischtatar mit Mango-Avocado

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche