Garnelen in Chili-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Garnelenschwänze (ohne Schale)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
  • 4 Stück Frühlingszwiebel
  • 2 Schoten Chilli (rot)
  • 1 Stück Peperoni (grün)
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz (zum Abschmecken)
  • 75 ml Wasser
  • Pfeffer

1. Die geputzten Garnelen mit Zitronensaft beträufeln..2. Knoblauch fein hacken; grünen Teil der Zwiebel in 1 cm breite Ringe schneiden, Rest fei hacken...3. Chilischoten und Peperoni in Ringe schneiden...4. Knoblauch in Öl anschwitzen; Garnelen dazu u. unter Rühren 2 min. scharf anbraten...5. Zwiebel, Chili und Peperoni dazugeben und mitdünsten...6. Mit Wasser aufgießen, Sojasauce dazu, abschmecken mit Salz und Pfeffer und sofort servieren.

Tipp

Statt Garnelen schmeckt es mit Seelachs oder Rotbarsch super lecker! Unbedingt Knoblauchbaguette dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Garnelen in Chili-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche