Frutti di Mare Laksa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 kg Krabben
  • 0.5 kg Fischfilets
  • 0.15 kg Vermicelli
  • 1.5 l Fischbrühe
  • 4 Jungzwiebeln (gehackt)
  • 1 Zitronengrasstängel
  • 1 Esslöffel Currypaste
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 1 Teelöffel Krabbenpaste
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1.5 Tasse Blattsalat
  • 2 Esslöffel Minze

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Krabben von der Schale trennen und Darm herausschneiden, Fischfilets in 2 cm grosse Würfel schnieden. Vermicelli mit heissem Leitungswasser begiessen, 10 Min. stehenlassen.

Fischbrühe mit Zitronengras, Frühlingszwiebeln, Currypaste, Sambal Ölek, Krabbenpaste und Kurkuma in Kochtopf einfüllen, aufwallen lassen. Bei schwacher Temperatur nach 3 Min. auf kleiner Flamme sieden lassen. Krabben, Fisch und Kokosmilch dazugeben, 3 Min. auf kleiner Flamme sieden lassen, anschliessend Zitronengras herausnehmen. Zum Servieren Blattsalat und Vermicelli in Backschüssel einfüllen, Bouillon darübergiessen und mit der Minze überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frutti di Mare Laksa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche