Frühstücksmüsli mit Kürbispüree und Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Leinsamen
  • 5 EL Haferflocken
  • 2 EL Kürbispüree
  • 1 EL Dinkelkleie
  • 5 Zwetschken
  • 1 Handvoll Mandeln
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 200 ml Mandelmilch
  • 1 TL Zimt

Für das Frühstücksmüsli mit Kürbispüree und Zwetschken die Chia-Samen, Leinsamen, Haferflocken, Dinkelkleie, Mandeln und Kürbispüree in eine Schüssel geben. Die Zwetschken halbieren, den Kern entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Ebenfalls zusammen mit dem Zimt in die Schüssel geben. Das Naturjoghurt und die Mandelmilch gut unterrühren, so dass eine feuchte Masse entsteht. Bei Bedarf noch etwas Joghurt oder Milch zugeben.

Mit einem Deckel verschließen und das Frühstücksmüsli mit Kürbispüree und Zwetschken über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Tipp

Das Frühstücksmüsli mit Kürbispüree und Zwetschken kann mit Honig zusätzlich gesüßt werden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Frühstücksmüsli mit Kürbispüree und Zwetschken

  1. gittili
    gittili kommentierte am 18.02.2016 um 17:59 Uhr

    ist auch mit normaler Milch gut

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 13.10.2015 um 15:48 Uhr

    Klingt sehr lecker

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 09.10.2015 um 05:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 27.09.2015 um 21:46 Uhr

    Schmeckt toll!sehr zu empfehlen

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 23.09.2015 um 22:14 Uhr

    schmeckt eindeutig viel besser als es ausschaut. Danke

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte