Frittaten - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1/2 Liter Milch
  • 2 ganze Eier
  • 200 g glattes Mehl ((Weizen- oder Dinkelmehl))
  • 1 Prise Salz
  • Öl (oder Butterschmalz) (für die Pfanne)

Für die Frittaten alle Zutaten vermengen, mit dem Stabmixer intensiv mischen.

15 Minuten rasten lassen und anschließend noch einmal mixen.

Pfanne relativ heiß werden lassen (bis die Strahlungswärme mit der 10 cm darüber gehaltenen Hand spürbar ist), wenig Öl in die Teflonpfanne geben, eventuell mit einem Silikonpinsel verteilen.

Die richtige Menge flüssigen Teig (am besten mit einem mittelgroßen Schöpfer) in die Pfanne leeren, durch Schwenken der Pfanne auf der ganzen Fläche verteilen und bei großer Hitze rasch auf beiden Seiten hellbraun backen.

Auskühlen lassen und in Frittaten schneiden.

 

Tipp

Dieses Fritatten Rezept ergibt ca. 10 Palatschinken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare11

Frittaten - Grundrezept

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 26.12.2015 um 09:13 Uhr

    gut

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 01.12.2015 um 16:37 Uhr

    Meine Lieblings Suppeneinlage

    Antworten
  3. sradauer
    sradauer kommentierte am 31.10.2015 um 12:53 Uhr

    Gelingt super. Vorallem mit dem stabmixer!

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 02.05.2015 um 22:31 Uhr

    tolle Grundlage

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 25.12.2014 um 22:33 Uhr

    Butter ist besser als Öl

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche