Gleichenberger Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Strudelteig (oder fertige Strudelblätter)
  • Butter (zum Bestreichen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Masse I:

  • 125 g Butter (zimmerwarm)
  • 200 g Topfen (passiert)
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 60 g Kristallzucker

Für die Masse II:

  • 750 g Äpfel (geschält, feinwürfelig geschnitten, ca 4 mm Würfel)
  • 80 g Kristallzucker
  • 120 g Mohn (gemahlen)
  • 250 ml Milch
  • 22 cl Rum
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 50 g Walnüsse (gehackt)
  • 50 g Semmelbösel
  • 50 g Butter (flüssig)

Für die Masse I Butter, Dotter und Zucker schaumig rühren. Den passierten Topfen dazugeben. Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. Mit Zitronenschale würzen. Für die Masse II Mohn mit Zucker in Milch aufkochen und kalt stellen. Äpfel schälen und in 4 mm große Würferl schneiden, mit Rum und Zitronensaft marinieren. Semmelbrösel mit Butter anrösten, überkühlen lassen und unter die Äpfel rühren. Gehackte Nüsse und die erkaltete Mohnmilch dazugeben und gut durchmischen. Vorbereiteten Strudelteig auf einem bemehlten Tuch ausziehen oder Teigblätter auf einem befeuchteten Tuch aufbreiten. Die ganze Fläche mit zerlassener Butter bestreichen. Auf einer Teighälfte die Mohnmasse auftragen, auf der anderen die Topfenmasse. Den Strudel so einrollen, dass die Mohnmasse innen und die Topfenmasse außen ist. Enden gut verschließen. Auf ein mit Butter ausgestrichenes Blech legen, mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C 20-30 Minuten goldgelb backen. Überkühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

Gleichenberger Strudel

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 02.03.2015 um 17:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 03.08.2014 um 12:56 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 27.07.2014 um 14:16 Uhr

    probier ich aus

    Antworten
  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 06.07.2014 um 09:37 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche